Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

07.12.18 00:00

Die Abschlussphase der Promotion planen und die Disputation erfolgreich meistern

Leitung: Jutta Wergen

Termin/Date: Do. & Fr. 06. - 07.12.2018, ganztägig

Ort: B.06.01

Eine Veranstaltung im Rahmen des KoLBi-Programms

Die eigene Dissertation zu verteidigen und zu diskutieren oder ein Rigorosum zu bestehen ist nach der Einreichung der Dissertation die nächste Herausforderung im Promotionsprozess. Dabei erhöht eine gute Vorbereitung die Chancen¨ auch diese Herausforderung erfolgreich zu bewältigen.

Themen des Workshops sind Zeitplanung in der Abschlussphase, formale Aspekte der Disputation, Möglichkeiten der Planung und Vorbereitung auf die Situation der Prüfung sowie Übungen zur mentalen Stärkung in Prüfungssituationen. Der angebotene Workshop zielt darauf ab DoktorandInnen bei der Vorbereitung der eigenen Disputation zu unterstützen und verdeutlicht, was Promovierende tun können, damit die Prüfung erfolgreich und entspannt gelingt.

 

Im Workshop wird anhand eines eigenen Kurzvortrags die Disputation geübt und Feedback gegeben.

Inhalte:

  • Zeitmanagement in der Abschlussphase
  • Formaler Ablauf der Disputation / des Rigorosums
  • Möglichkeiten der effektiven Vorbereitung
  • Gestaltung der Prüfungssituation
  • Vortragscoaching

Methoden:

  • Input und Informationsvermittlung durch die Referentin
  • Probevortrag / Vortragscoaching

Anzahl der zu vergebenen Plätze: 10

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des KoLBi-Projekts.

Anmeldung/Registration:

Anmeldung via E-Mail/Registration via E-Mail an Antje Wehner:

wehner@uni-wuppertal.de