Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Umgebung und Freizeitangebote

Umgebung und Freizeitangebote in und um Wuppertal lassen keine Wünsche offen. Die Bergische Universität liegt in Nordrhein-Westfalen (NRW), dem bevölkerungsreichsten der 16 Bundesländer Deutschlands. Die Lage der Bergischen Universität ist mit den bewaldeten Bergen, Wiesen, Gärten und Feldern des "Bergischen Landes" sowie der unmittelbaren Nähe zur Landeshauptstadt Düsseldorf und der Millionenstadt Köln sowohl für Naturliebhaber als auch für Großstadtmenschen gleichermaßen reizvoll. Durch die günstige Lage zwischen zwei Großbahnhöfen und internationalen Flughäfen sind auch Metropolen in allen Teilen des Bundesgebiets wie Berlin, Hamburg, Frankfurt und München einfach und schnell per Zug oder Flugzeug zu erreichen. Darüber hinaus laden die weniger als zwei Autostunden entfernten Länder Belgien und Holland dazu ein, bei einem Tages- oder Wochenendausflug den kulturellen Horizont zu erweitern.

Auch die Stadt Wuppertal selbst hat jede Menge zu bieten, ist sie doch eine interessante Mischung aus Stadtleben und schönem Dorf mit einer Vielzahl von Freizeitangeboten. Wer durchatmen will, gelangt in wenigen Minuten zum nächst gelegenen Park oder Wald. Wer die Welt lieber sitzend erkundet, findet in der Wuppertaler Schwebebahn nicht nur die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt, sondern auch eines der sichersten und komfortabelsten Verkehrsmittel der Welt.

Auf den Seiten der Stadt Wuppertal finden Sie alles Wissenswerte zu den Themen 'Kultur und Bildung', 'Tourismus und Freizeit', 'Wirtschaft und Stadtentwicklung' sowie 'Rathaus und Bürgerservice'.

Das Zentrum für Graduiertenstudien organisiert gern ab einer Menge von 5-10 interessierten (ausländischen) Promovierenden Exkursionen ins nahe gelegene Umland. Vorschläge und Anregungen für Exkursionen sind jederzeit willkommen: Schicken Sie einfach eine E-Mail an zgs{at}uni-wuppertal.de.