Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Studienbeiträge

Promotionsstudierende zahlen bei der Einschreibung und danach vor Beginn jedes weiteren Semesters (Rückmeldung) einen Semesterbeitrag.

Rückmeldung

Die Rückmeldung erfolgt durch Überweisung des Semesterbeitrags innerhalb der jeweiligen Rückmeldefrist. Die für die Überweisung der Semesterbeiträge erforderlichen Kontodaten finden Sie unter "Rückmeldung" auf den Seiten der Verwaltung.

Bitte tätigen Sie keine Eil-/Blitz- oder telegrafische Überweisung sowie keine Bar-Überweisung, da diese datentechnisch nicht verarbeitet werden können und daher unzulässig sind.

Änderungen von Name, Adresse, Studiengang, Abschluss, Fakultät, Fachsemester usw. geben Sie bitte vorher im Akademischen Auslandsamt bekannt, erst danach sollten Sie die Semesterbeiträge entrichten. Eine falsche Adresse hat zur Folge, dass Ihre Semesterunterlagen (Bescheinigungen und Ausweis incl. Semesterticket) unzustellbar sind.

Falls Sie die Semesterbeiträge bis zum Ablauf der jeweiligen Rückmeldefrist nicht entrichten, erhalten Sie eine Mahnung, mit der Sie nochmals auf die Überweisung der Semesterbeiträge hingewiesen werden. Wenn die Rückmeldung dann nicht umgehend erfolgt, wird das Exmatrikulationsverfahren eingeleitet.

Online-Rückmeldung

Seit dem Sommersemester 2008 erhalten Promovierende für die Rückmeldung anstatt eines Briefes alle notwendigen Informationen per E-Mail, um sich für das folgende Semester frist- und formgerecht zurückmelden zu können.

Aktivierung der BUW E-Mail Adresse

Mit der Immatrikulation an der Bergischen Universität Wuppertal erhalten Sie automatisch eine E-Mail-Adresse: MATRIKELNUMMER@uni-wuppertal.de (führende Nullen werden dabei nicht dargestellt), die Sie zunächst mit dem HRZ-Pin (diese finden Sie auf der Immatrikulationsbescheinigung) selbst freischalten müssen. Allgemeine Informationen zu den Studierendenaccounts erhalten Sie hier. Ansprechpartner in sämtlichen Fragen/Problemen rund um die PIN ist die Benutzerberatung des Zentrums für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM). Die Freischaltung der E-mail-Adresse erlaubt auch den Zugang zum Internet-Cafe.