Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Wissenschaftliches Schreiben auf Deutsch für internationale Promovierende

Bitte beachten Sie: Veranstaltungsort und -art (Online oder Präsenz) werden rechtzeitig vor dem Termin bekannt gegeben. Alle bereits angemeldeten Teilnehmenden werden per E-Mail darüber informiert.

Leitung: Dr. Antonius Weixler

Zeit: Montag, 25.01.2021, 14:00-17:00 Uhr

Ort: Zoom

 

Der Workshop richtet sich an ausländische Promovierende, die ihre Dissertation oder andere wissenschaftliche Arbeiten auf Deutsch verfassen. Sowohl fortgeschrittene Promovierende als auch DoktorandInnen, die am Beginn ihres Schreibprozesses stehen, sind willkommen. Ziel ist es, Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens zu klären: Was ist wissenschaftliches Schreiben, was sind Besonderheiten des wissenschaftlichen Schreibens im deutschsprachigen Wissenschaftsraum?

Wenn Bedarf besteht, können auch wissenschaftliche Umgangsformen (z. B. das Verfassen einer E-Mail an eine/n Professor/in) thematisiert werden.

Auf TeilnehmerInnenwunsch können kurze mitgebrachte Textauszüge auf die erarbeiteten Merkmale wissenschaftlichen Schreibens hin kritisch überprüft werden. Ziel des Workshops ist es, internationale Promovierende mit den Gepflogenheiten der deutschen Wissenschaftsschriftsprache bekannt zu machen und gemeinsam Strategien zu erarbeiten, mit denen die Teilnehmenden ihre eigenen Texte möglichst effektiv überarbeiten können.

Dr. Antonius Weixler ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Matías Martínez (Neuere Deutsche Literaturwissenschaft) und Mitglied im Zentrum für Erzählforschung (ZEF) der BUW

Diese Veranstaltung ist Teil der wissenschaftlichen und außerfachlichen Aktivitäten des ZGS für internationale Promovierende, die der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) im Rahmen des STIBET-Programms fördert.

Info & Anmeldung / Info & Registration:

Anmeldung (mit Name, E-Mail und Fakultät) bitte per E-Mail bis zum / Please register via e-mail (stating your name, e-mail address and school) by 22.01.2021zgs{at}uni-wuppertal.de

Anmeldungen sind verbindlich. Falls Sie doch aus dringenden Gründen nicht teilnehmen können, bitten wir Sie darum, sich schnellstmöglich per E-Mail abzumelden. / Registrations are binding. If you are not able to participate for some reason, please contact us as soon as possible via e-mail.

Zentrum für Graduiertenstudien | Campus Grifflenberg | P.08.13 | Tel.: 0202-439 2702