Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Valerio Petrucci M. A.

Klassische Philologie - Latein

E-Mail: valerio.petrucci{at}uni-wuppertal.de

 

Kurzbiographie

  • 1990 geboren in Rom, Italien
  • 2009 Abitur am Humanistischen Gymnasium „Tito Lucrezio Caro”, Rom, Italien

  • 2009 bis 2016 Studium im Fach Literatur und Geschichte der Antike (Klassische Philologie) an der Universität „La Sapienza“, Rom, Italien.

  • Seit 2017 Promotionsstudium bei Prof. Dr. Stefan Freund (Wuppertal)

          

Titel und Abstract des Dissertationsprojektes

 

Gräzismen in den Epigrammen des Martial. Zur Bilingualität in Literatur und Alltagssprache

Das Hauptthema des Forschungsprojektes besteht aus einer detaillierten Analyse der griechisch-lateinischen Bilingualität in den Epigrammen Martials.

Hauptziel dieses Projektes ist, eine ausführliche Analyse der in den Epigrammen Martials enthaltenen Gräzismen sowie eine gründliche Studie über den Gräzismengebrauch durchzuführen, und zwar sowohl unter sprach- als auch unter literaturwissenschaftlichem Blickwinkel.

 

Vortragstätigkeit

18-19. 10. 2018 (Lyon) – Colloque International „Martial et l’épigramme satirique. Intentions, thèmes et style.“.

4-5. 10. 2018 (Neapel) – AKME (Antike Konzepte für ein modernes Europa)

           

Publikationen

 

Petrucci, V., (2017) Hellenization and Romanization. The Dialogue between the Greek and Roman Cultures in the 1st and 2nd Centuries, in Ulrich, C. (Hrsg.), Dialog und Dialogizität. Interdisziplinär, interkulturell, international, München, s. 160-175.

Petrucci, V., (2018) La libera circolazione di persone e la costruzione di una comune identità europea. Un esempio dal passato: Marco Valerio Marziale, «Atene e Roma (Nuova serie seconda)» 12, s. 461-475.

Petrucci, V., (2020) Il grecismo come strumento satirico nel nono libro degli epigrammi di Marziale, in Vallat, D. (Hrsg.), Martial et l’épigramme satirique. Approches stylistiques et thématiques, Hildesheim, s. 127-148.

                   

Sonstige wissenschaftliche Aktivitäten/Mitgliedschaften

In Bearbeitung