Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sibel Koç

Geschichte

Raum: N.10.01
Telefon: 0202 - 439 3201
E-Mail: skoc{at}uni-wuppertal.de

Kurzbiographie

Oktober 2018-August 2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal

September 2018: Abschluss Master of Arts im Fach Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal

Thema der Abschlussarbeit: „Volksgemeinschaft“ in der Fremde. Nationalsozialismus und Vergemeinschaftung in der deutschsprachigen Community in Istanbul

März 2017: Abschluss Kombinatorischer Bachelor of Arts (Geschichte und Anglistik/Amerikanistik) an der Bergischen Universität Wuppertal

Thema der Abschlussarbeit: „Noch bevor wir Edirne verlassen hatten, wurden die Kopftücher abgenommen“ – Migrationsmotive und Handlungsspielräume türkischer Gastarbeiterinnen in der BRD

2013-2018: Studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Bergischen Universität Wuppertal

2013: Studentische Hilfskraft am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) –Forschungsbereich „Europa“

 

 

Titel und Abstract des Dissertationsprojekts

Alliierte Besatzung Istanbuls 1918-1923. Begegnungen innerhalb der Besatzungsgesellschaft

 

Das Dissertationsprojekt beschäftigt sich mit der Besatzung Istanbuls durch die Alliierten nach dem Ende des Ersten Weltkrieges aus einer alltagsgeschichtlichen Perspektive.  Dabei soll der Fokus auf den unterschiedlichen Dimensionen der Erfahrung von Besatzung sowohl durch die Besetzten als auch die Besatzer und deren Begegnungen und Interaktionen im Alltag liegen. Ziel des Vorhabens ist es zu untersuchen, wie sich die Erfahrung der Besatzung und die gegenseitige Wahrnehmung von Besatzern und (nicht nur türkischen) Besetzten auf die Konstruktion von Selbst-und Feindbildern auswirkte, die wiederum die Gründung der neuen türkischen Republik beeinflussten.

 

 

Vortragstätigkeit

in Bearbeitung

 

Publikationen

Tagungsbericht: Der Alltag der Ausnahme. Besatzungsregime im 20. Jahrhundert, 07.12.2017 – 08.12.2017 Köln, in: H-Soz-Kult, 15.03.2018, <www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7605>.