Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Lisa Roese Dipl.-Psych.

Arbeitspsychologie

Raum: U 13.24
Telefon: 0202 439-2975
Fax: 0202-439-2994
E-Mail: roese{at}uni-wuppertal.de
URL: Website

Kurzbiographie

  • Since 10/2009 Preparations for PhD University of Wuppertal, Subject:  “Procrastination and Time Management”, Supervisor: Prof. Dr. Ralf Schulze
  • 08/2009 Diploma in Psychology University of Wuppertal, Specialization: Psychological Diagnostics and Methods, Human Resource Management, Educational Psychology
    Thesis: “Bisection of Test Length of the Attribution Questionnaire for Children and Youths AEM 5-7”
  • 03/2008 Examination as Expert for Insurances (Chamber of Industry and Commerce)
  • 06/2003 Abitur Gymnasium August-Dicke-Schule, Solingen

 

Titel und Abstract des Dissertationsprojektes

Prokrastination und Zeitmanagement (Procrastination and Time Management)
Betreuer: Prof. Dr. Ralf Schulze (Wuppertal)

Die Dissertation soll in erster Linie der Frage nachgehen, ob es sich bei dem Konstrukt Prokrastination, dem zugeschrieben wird, dass es eine Persönlichkeitseigenschaft im Sinne eines Traits ist, tatsächlich um ein (weitgehend) stabiles Merkmal handelt. Dabei soll festgestellt werden, welche der mit Prokrastination verknüpften Verhaltensweisen situativ schwanken und damit eher State-Anteile sind. Dieser Umstand wird nach der Latent State-Trait Theorie (z.B. Steyer, Schmitt und Eid, 1999) untersucht.

Außerdem soll versucht werden, vorhandene Messinstrumente zu einem umfassenden zu integrieren und die diesem Konstrukt immanente Struktur zu klären. In diesem Zusammenhang wird auch der Frage nachgegangen, inwieweit Überlappung der Konstrukte Prokrastination und Zeitmanagement vorliegt. Besondere Eigenschaft dieses Messinstrumentes soll sein, dass es im Gegensatz zu allen bisher vorliegenden State-Trait-Messinstrumenten nicht separate Testteile für beide Konstrukte hat, sondern State- und Traititems durchmischt präsentiert. Auf diese Weise sollen etwaige Methodenartefakte ausgeschlossen werden.

Vortragstätigkeit

In Bearbeitung

Publikationen

  • Roese, L., Schulze, R. & Kuhmann, W. (2011, July). Structure and stability of trait procrastination in fifth and sixth grade. Paper presented at the 12th European Congress of Psychology, Istanbul, Turkey.
  • Roese, L., Schulze, R. & Kuhmann, W. (2011, August). Measuring trait procrastination in fifth and sixth grade. Paper accepted for presentation at the 14th Biannual EARLI Conference 2011, Exeter, United Kingdom.
  • Roese, L. & Schulze, R. (2011, September).  Prokrastination und Persönlichkeit. Paper accepted  for presentation at the conference of the section Differential Psychology, Personality Psychology and Diagnostics of the German Agency for Psychology, Saarbrücken, Germany.

 

Sonstige wissenschaftliche Aktivitäten/Mitgliedschaften

In Bearbeitung