Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kai Peter Keller

Werkstofftechnik

E-Mail: kai.keller{at}tedrive.com

Kurzbiographie

 

  • seit 07/06 externer Doktorand an der BU Wuppertal
  • seit 1999 verschiedene Ingenieursstellen in Produktion, Qualitätstechnik und Produktentwicklung bei tedrive Steering Wülfrath
  • 1997 - 1999 Betriebsingenieur bei den Mannstaedt Werken (British Steel) in Troisdorf
  • 1996 – 1997 Projektingenieur bei den Hüttenwerken Krupp Mannesmann in Duisburg
  • 1996 Diplom in Metallurgie und Werkstofftechnik der Eisenmetalle an der RWTH Aachen
  • 1995 – 1996 Diplomarbeit in der Qualitätsabteilung Westfalenhütte der Krupp/Hoesch Stahl AG in Dortmund
    •  

     

       

     

    Titel und Abstract des Dissertationsprojektes

     

    Entwicklung eines Modells zur Vorhersage von Härteverzügen induktiv gehärteter Lenkritzel.
    (Betreuerin: Prof. Dr. Friederike Deuerler, Wuppertal)

    Abstract: In Bearbeitung
     

     

     

Vortragstätigkeit 

Lehrbeauftragter für Werkstoffkunde an der BU Wuppertal ist in Vorbereitung

 

 

Publikationen

Untersuchungen zur Umstellung des Härtens von Lenkritzeln
Kann Einsatzhärten durch Induktionshärtung ersetzt werden?
Juni 2008 ATZ Automobiltechnische Zeitschrift, MTZ Motortechnische Zeitschrift. Heft 2708