Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Daniel Becker

Anglistik

Raum: O.09.34
E-Mail: daniel.becker{at}uni-wuppertal.de

Kurzbiographie

  • März 2006: Abitur
  • April 2006 - Oktober 2010: Lehramtsstudium für Realschulen in den Fächern Englisch und Geschichte (Universität Koblenz-Landau)
  • Oktober 2010 - August 2011: Qualifikationsstudium zur Promotionsberechtigung (Universität Koblenz-Landau)
  • August 2011 - Januar 2013: Referendariat am Studienseminar Trier
  • Februar 2013 - Gegenwart: Doktorand und wiss. Hilfskraft an der Bergischen Universität Wuppertal, Bereich: Literaturwissenschaft (Anglistik)- Betreuung: Frau Prof. Dr. Katharina Rennhak

            

Titel und Abstract des Dissertationsprojektes

in Bearbeitung

Vortragstätigkeit

  • „A Sense of Belonging: Seamus Heaney and National Identity“, NEICN Nov. 2010 (University of Sunderland, UK)

        

 

 Publikationen

  • Albert Wachtel. „Unter den Linden“. Trans. Daniel Becker. Eine deutsche Geschichte: Anthologie. Berlin: EPLA, 2012. 13-35.

                   

Sonstige wissenschaftliche Aktivitäten/Mitgliedschaften

 

  • Zentrum für Erzählforschung (ZEF)
  • IASIL
  • EFACIS
  • Deutscher Anglistenverband