Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Ben Hein M. Sc.

Bauingenieurwesen

Raum: HC.01.08
Telefon: 0202 439 4256
E-Mail: bhein{at}uni-wuppertal.de
URL: Website

Kurzbiographie

Seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand in der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen an der Bergischen Universität Wuppertal

2017 – 2019: Master Sicherheitstechnik, Bergische Universität Wuppertal

2012 – 2016: Bachelor Rettungsingenieurwesen, Technische Hochschule Köln

 

Titel und Abstract des Dissertationsprojektes

Arbeitstitel: Coupling of smoke and pedestrian simulation: triggering of crowds by perception of smoke

Betreuer: Prof. Dr. Armin Seyfried

Traditionelle Sicherheitsanalysen mittels Computersimulationen stellen Brand- und Evakuierungsberechnungen ohne Betrachtung der dynamischen Wechselwirkungen gegenüber, wobei letztere die Ergebnisse und damit die Entscheidungsgrundlage für eine Genehmigung fundamental beeinflussen können. Das Ziel dieses Promotionsvorhabens ist es diesbezüglich Kopplungsansätze für solche Modelle zu entwickeln um die meist erste Auswirkung des Brandrauches in Form von Sichteinschränkung auf die daraus folgende Personendynamik, im maßgeblichen Gedränge vor Engstellen, abschätzbar zu machen. Hieraus können anhand der Mehrzahl an generierten Daten das Wissen über eine spezifische Gebäudesicherheit erhöht und notwendige Anpassungen ermittelt werden.

Vortragstätigkeit

Hein, B.; Chraibi, M.; Seyfried, A.; Velocity-based modelling for queuing and crowding in front of bottlenecks, Conference Presentation, Traffic and Granular Flow 2019, Pamplona (Spain), Hein, B.; Chraibi, M.; Seyfried, A.; Velocity-based modelling for queuing and crowding in front of bottlenecks, Conference Presentation, Traffic and Granular Flow 2019, Pamplona (Spain), FZJ-2019-04679, juser.fz-juelich.de/record/865127

Publikationen


In Bearbeitung

     

Sonstige wissenschaftliche Aktivitäten/Mitgliedschaften

    
In Bearbeitung