Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

“39th IAEE International Conference – Energy: Expectations and Uncertainty”

Die “39th IAEE International Conference – Energy: Expectations and Uncertainty” fand vom 19.-22. Juni 2016 in Bergen (Norwegen) statt. Im Rahmen von 8 Plenar- und 71 Parallelsitzungen wurden relevante energiewirtschaftliche Themen abgedeckt, welche von der Bewältigung umweltbezogener Herausforderungen bis hin zur Marktintegration erneuerbarer Energien reichten. Hierbei leisteten wir durch unsere Vorträge ebenfalls einen Beitrag.

Der Vortrag von Niyaz Valitov wurde der Parallelsession „Wholesale Prices & Markets“ zugeordnet und beschäftigte sich mit der langfristigen Entwicklung von Risikoprämien am deutsch/österreichischen Strom-Spotmarkt. Hierbei lag der Fokus auf dem Einfluss negativer Strompreise auf das Verhalten der Marktteilnehmer.  
Der Vortrag von Vladimir Udalov wurde im Rahmen der Parallelsession „Climate Change and Uncertainty“ präsentiert. Sein Beitrag thematisierte den Einfluss der wetterbezogenen Naturkatastrophen auf die Bereitschaft der Individuen das Wirtschaftswachstum zu Gunsten des Umweltschutzes hintenanzustellen. In den jeweils anschließenden Feedbackrunden wurden die Vorträge nicht nur von einem internationalen Fachpublikum ausführlich diskutiert, sondern wir erhielten auch wertvolle Anmerkungen zu unseren Beiträgen, die die Relevanz unserer Arbeit für weitere Forschungsvorhaben betonten.

Der Besuch der übrigen Plenar- und Parallelsitzungen bot uns zudem Anregungen für neue Projekte sowie einen Einblick in die aktuelle Forschung. In den von der Konferenz organisierten Rahmenprogrammen konnten wir uns mit anderen Wissenschaftlern persönlich und fachlich austauschen.
Wir möchten uns an dieser Stelle beim ZGS-Team bedanken, welches uns die Teilnahme an der Konferenz ermöglicht hat