Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

"Retrospektivität und Retroaktivität – Erzählen, Geschichte, Wahrheit"

Interdisziplinäre Doktorandentagung

Beginn: 12. September 2008, 14 Uhr
Ende: 14. September 2008,  ca. 16 Uhr
Ort: Evangelische Studierendengemeinde (ESG), Wuppertal

Vom 12. bis 14. Septem­ber 2008 findet mit Unter­stüt­zung durch das ZGS die von und für Doktorandinnen und Dok­to­ran­den organisierte Tagung "Retrospektivität und Retroaktivität Erzählen, Geschichte, Wahrheit" in Wuppertal statt. Das Thema der Tagung soll als Schnittstelle unter­schied­licher geistes- und kulturwissenschaftlicher Felder dienen. Insbe­sondere Promovierende der Bergischen Universität Wup­pertal aus Philosophie, Literatur- und Sprach­wissen­schaften, Geschichtswissenschaft und Theologie sowie (Post-)Doktorandinnen und Doktoranden anderer Uni­ver­si­täten und Disziplinen sind dazu eingeladen, sich mit einem Beitrag an der Tagung zu beteiligen.


Die Tagung findet in Kooperation mit dem Institut für phäno­me­no­logische Forschung und dem Zentrum für Erzähl­forschung (ZEF) statt. Eine Publikation der Beiträge ist angestrebt.

Informationen zum Call For Papers sowie zum Programm und den Abstracts finden Sie auf den folgenden Seiten.

Kontakt: retroaktivitaet{at}uni-wuppertal.de (Ansprechpartner: Marcus Born)