Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Asymmetric information in the German intraday electricity market

Datum: 01. - 02. April 2019

Ort: Cambridge, Großbritannien

von Niyaz Valitov

 

Auf Einladung des Forschungsprogramms „The mathematics of energy systems“, hielt ich am Isaac Newton Institute in Cambridge einen Vortrag über meine aktuelle Forschung zu Intraday-Strommärkten. Im Rahmen eines Workshops wurden innerhalb von zwei Tagen über 16 energiewirtschaftliche Aufsätze vor einem internationalen Fachpublikum mit jeweils 40 Minuten Präsentationszeit diskutiert. Der Titel meines Beitrags lautete „Asymmetric information in the German intraday electricity market“. Hierbei stellte ich den Einfluss von privaten und öffentlichen Informationen über ungeplante Kraftwerksausfälle auf den deutschen Intraday-Strompreis vor.

In der anschließenden Feedbackrunde wurde mein Vortrag nicht nur ausführlich diskutiert, sondern ich erhielt auch wertvolle Anmerkungen zu meinem Beitrag, die die Relevanz der Arbeit für weitere Forschungsvorhaben betonte. Der entsprechende Aufsatz befindet sich momentan im Begutachtungsprozess einer Fachzeitschrift und ist ein wichtiger Bestandteil meiner Dissertation. Die Fachdiskussionen während des Workshops waren daher für die geplante Wiedereinreichung sehr hilfreich.

Die übrigen Vorträge boten zudem Anregungen für neue Projekte sowie einen Einblick in die aktuelle Strommarktforschung. In den von der Tagung organisierten Rahmenprogrammen konnte ich mich mit anderen WissenschaftlerInnen persönlich und fachlich austauschen, sowie bestehende Kontakte pflegen. Ich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich beim ZGS-Team bedanken, welches mir die Teilnahme an diesem Workshop ermöglicht hat